psycho ][ philo

«Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann.» Francis Picabia

Wien, Berggasse 19: Das Sigmund Freud Museum

Die berühmte Couch findet sich hier nicht, Freud hat sie auf der Flucht vor den Nazis 1938 nach London mitgenommen. Im Sigmund Freud Museum in der ehemaligen Wiener Praxis des großen Wiener Psychologen, befindet sich heute aber die größte psychoanalytische Bibliothek Europas, sowie viele Erinnerungsstücke an Freud.

Hier gibt’s ein kurzes Video über das Sigmund Freud Museum.

sigmundfreudmuseum1

P.S.: Die Ausstellung Freuds vergessene Nachbarn beschäftigte sich 2003 mit dem Schicksal der jüdischen BewohnerInnen der Berggasse 19. Viele sind nach dem „Anschluss“ deportiert und umgebracht worden. Dazu sind auch ein Buch und ein Dokumentarfilm entstanden. Das von Helmut Engelmann aufgenommene Foto unten zeigt den Eingang zu Sigmund Freuds Wirkungsstätte nach dem Einmarsch der Nazis.

bergasse1938

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 2013/02/18 von in Alle Artikel, Psychoanalyse und getaggt mit .
%d Bloggern gefällt das: